Profil 2019-07-31T16:28:33+02:00

Curriculum

  • Über 15-jährige Erfahrung im Weiterbildungsbereich für Unternehmen, Universitäten, div. Weiterbildungsanbieter
  • Über 10-jährige Erfahrung beim Begleiten von Veränderungsprozessen von Organisationen, Teams, und einzelnen Menschen in Deutschland und der Schweiz
  • Analytisches Denken, achtsamer Umgang mit Sprache, Verständnis für Strukturen, Prozesse, Dynamiken und Komplexität durch mein Jurastudium und meine Ausbildung in systemischer Organisationsberatung

Pascale Meyer, Lizenzierte Juristin, Organisationsberaterin

Aus- und Weiterbildungen: 

2011 Workshop „Best practise in Organisationsentwicklung“, Institut für Systemische Impulse, Zürich (Dr. Wolfgang Looss)
2009 Workshop „In welcher Gesellschaft beraten wir?“, Zürich (Athanasios Karafillidis, Managementzentrum Witten)
2006 Lizenzierung für den Einsatz des STAB-Verfahrens, Dr. Wolfgang Looss
2003 – 2005 Ausbildung in systemischer Organisationsberatung, Berlin (Andreas Oppermann, Marion Schenk, Institut für Systemische Beratung Berlin (ISBB) www.isbb.org
2003 Workshop „Coaching und Organisationsentwicklung“, Berlin (Dr. Wolfgang Looss, Andreas Oppermann, ISBB) www.isbb.org
1989 – 1996 Studium der Rechtswissenschaft, Universität Zürich


Berufliche Stationen:

Seit 2014 Geschäftsführerin der Pascale Meyer GmbH, Organisations- & Personalentwicklung, Zürich
2014 – 2018 Studiengangsleiterin „CAS Change und Innovation“, Dozentin, Coach, Beraterin, Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW)
2009 – 2015 Pascale Meyer, Organisations- & Personalentwicklung, Berlin
2005 – 2008 Beratungssozietät Meyer Damm, Berlin
(Mitbegründerin, Gesellschafterin und Geschäftsführerin)
2003 – 2005 Referentin der Forschungsabteilung,
Entwicklung und Aufbau eines Vertragscontrollings,
Freie Universität Berlin
2001 – 2005 Zusätzliche Tätigkeit als Beraterin, Trainerin und Coach, Berlin
2000 – 2003 Persönliche Referentin des Vizepräsidenten für den Medizinischen Bereich, Freie Universität Berlin
1996 – 1999 Juristin, Vormundschaftsbehörde / Bezirksgericht, Zürich
1989 – 1996 Arbeit in einer Einrichtung für geistig behinderte Erwachsene, Zürich
(Betreuung, Projektentwicklung, Leitung)